Seitensprache:

Deutsch
English
Neueste Nachrichten:
  Via RSS feed ...

Numerische Methoden für Höchstleistungsrechner

Turnus: jedes 2. Semester, WiSe

Die Einführungsveranstaltung der Vorlesung beginnt am 23.10.2017 um 8:45 Uhr.
Ort: Nobelstraße 19, Raum Hilbert.

Moduldauer: 1 Semester

SWS: 3.0

Vortragender: U. Küster / R. Schneider

Lernziele:

Verstehen der Vorgänge innerhalb der Prozessor- Hardware, des Netzwerkes, der Schwierigkeiten beim Implementieren effizienter Algorithmen. Grundbegriffe des Computing im Bereich massiven Rechnens. Verstehen grundsätzlicher Algorithmen, die im Höchstleitungsrechnen eine wichtige Rolle spielen.

Inhalt:

  • Hardware: Prozessoren, Pipelining, Parallelität, Multi-Core, Vector_Units, Caches, Bandbreite, Latenz, Performance, Vektorisierung.
  • Implementierung:Vektoren, Datenstrukturen für schwachbesetzte Matrizen, Diifferenzenalgorithmen, Finite-Elemente.
  • Numerische Mathematik: Partielle Differentialgleichungen, Diskretisierung, Lösungsverfahren für Lineare Gleichungssysteme.
  • Parallelisierung: Grundlegende Ansätze, Programmiermodelle, Effizienz.

Vorlesungsfolien